Der Ballentransportwagen T-608 das ist ein zwei- oder dreiachsiger Wagen zum Transport von Ballen.

Er hat vordere Lenkachse, und bedeutende Länge der Ladefläche, was seine Funktionalität bedeutsam erweitert. Charakteristisch für diesen Wagen im Vergleich zu den Ballenwagen, die von den anderen Herstellern produziert werden, sind feuerverzinkte Leiter, Deichsel und Rahmen der Drehscheibe

 

STANDARDAUSRÜSTUNG:

dreieckförmige Deichsel mit regulierbarer Haltefeder

Ladegitter: vorne und hinten

zwei Keile für Räder

pneumatische Bremsanlage

Fahrgestell gefedert

Beleuchtungsanlage 12V, die den Verkehrsvorschriften entspricht

 

 
 
   

TYP: T-608

TYP: T-608/1

Technische Daten

Ladefähigkeit

10.000 kg

9.000 kg

Eigengewicht

3.420 kg

2.700 kg

Ausmass

Länge

13.1500 mm

9.950 mm

Breite

2.416 mm

2.420 mm

Höhe

2.500 (2.530)* mm

2.590 mm

detaillierte Spezifikation

Länge der Ladefläche

10.320/ 11.320 mm

8.000 mm

Ladefläche

25/27,4 m2

19,5 m2

Abstand vom Boden bis Grund

1.130 (1.160)* mm

1.235 mm

Bereifung

400/60-15,5 14pr

(500/50-17 14pr)

500/50-17 14pr

Fahrgestell - vorne

gefederte Achse mit Drehkranz

gefederte Achse mit Drehkranz

Fahrgestell - hinten

Tandem gefedert

Achse gefedert

Spurbreite

1.800 mm

1.800 mm

zul. Geschwindigkeit

Transport/Betrieb

30 km/h

30 km/h

Traktorklasse

min. 80 KM

min. 80 KM

*angegebene Daten für Räder 500/50-17 14 pr